Tagungskalender

Anna-Freud-Institut | Jubiläumstagung
Kinder- und Jugendlichen-Psychoanalyse
Innere und äußere Konflikte

22.09. – 24.09.2022 in Frankfurt/Main
50 Jahre analytische Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie, 20 Jahre Babyambulanz
Veranstalter: Anna-Freud-Institut
Frankfurt am Main

Weiterbildungsangebot für gruppenanalytische Kinder- und Jugendlichenpschotherapiegruppen
„Gruppen mit Kindern und Jugendlichen verstehen und leiten“

Beginn: 29.09.2022 in Heidelberg
Veranstalter: Institut für Gruppenanalyse Heidelberg e.V. (IGA) in Kooperation mit der Regionalgruppe der GaKiJu
Termine:
23. – 25.09.2022, 21. – 23.10.2022
18. – 20.11.2022, 13. – 15.01.2023
24. – 26.02.2023, 21. – 23.04.2023
16. – 19.06.2023

Weiterbildung Pferdegestützte Module in der ambulanten und stationären Psychotherapie für Kinder, Jugendliche und Erwachsene
Schwerpunkt psychodynamisch, Methodenorientierung synoptisch
Angelika Rückel-Kast
Ort: Wolpertshausen
Beginn: 24.09.2022
Anmeldung:
E-Mail: angelika.rueckel-kast@web.de

Jung am Abend: "Jede Suche bringt dich weiter...?"
Erich Fromm und die Frage der digitalen Technik

26.09.2022, 20:00 Uhr
Referent: Dr. Rainer Funk, Tübingen
Der Vortrag wird in Präsenz und online, also als Hybridveranstaltung, stattfinden
C. G. Jung-Gesellschaft Stuttgart
Anmeldung unter: gesellschaft@cgjung-stuttgart.de

Szenisches Verstehen in Therapie und Forschung
Symposion zum 100. Geburtstag Alfred Lorenzers

Samstag, 01.10.2022, Einlass ab 14:30 Uhr
Veranstaltet vom 'Sigmund-Freud-Institut. Forschungsinstitut für Psychoanalyse und ihre Anwendungen' in Kooperation mit dem 'Frankfurter Arbeitskreis für Tiefenhermeneutik und Sozialisationstheorie'
Das Programm mit den Anmeldemodalitäten findet sich im Anhang

DDPP e.V. | Berliner Überregionales Symposium für PsychosenPsychotherapie
„Negativsymptomatik – ein zwischenmenschliches Ringen“

01.10. – 02.10.2022
Veranstaltungsort: IPU Berlin in Präsenz
Anmeldung über die Homepage

Children and Adolescents in Crisis: Internationales Symposium
Today`s challenges and the need to redraw boundaries

05.10. – 07.10.2022
Veranstaltungsort: Universität zu Köln
Die Tagung ist allen Kolleg:innen, Studierenden aller Fakultäten sowie gleichermaßen der interessierten Öffentlichkeit kostenlos zugänglich
E-Mail: rainer.kaus@uni-koeln.de

SFI | Online-Fachtagung und Buchpräsentation
Im Dickicht des Ankommens – Lücken, Grenzen und Potenziale in der psychosozialen Arbeit mit Geflüchteten

07.10.2022 von 9 – 16 Uhr
Diese Veranstaltung ist für Fachpersonen aus dem Gesundheits-, Sozial- und Beratungsbereich sowie für alle anderen interessierten Personen.
Sigmund-Freud-Institut
Myliusstraße 20
D-60323 Frankfurt am Main
Anmeldung über die Homepage:

Reihe „Doing Psychoanalysis in...“:
Am 07.10. 2022 mit
Joshua Durban, Tel Aviv / Los Angeles
Referat Internationale Akademie München
Öffentliche Veranstaltung in Präsenz und via Zoom
Gespräch mit Joshua Durban und Vortrag von Joshua Durban mit anschließender Diskussion
„Neue sexuelle Zustände und autistische Phänomene“
Anmeldung bis Mittwoch, 05.10.2022 erforderlich unter:

3. Psychoneuroimmunologie Kongress Innsbruck
Psychoneuroimmunologie im Lauf des Lebens

Gesundheitselexier Beziehung
07.10. – 09.10.2022 in Innsbruck

Machtmissbrauch in der Psychotherapie
Verbreitung und institutionelle Prozesse

08.10.2022 in München
Anmeldung: bitte bis spätestens zum 23. September 2022 nur per Mail: info@ethikverein.de
Veranstalter: Ethikverein e.V., Rüttenscheider Platz 3, 45130 Essen

AGPPP | Symposium
Individualität zwischen Rückzug und Gemeinschaft

08. – 09.10.2022
Veranstaltungsort: IPU Berlin

Vortrag Michael Buchholz, Prof. Dr. Dr.
Warum wir in der Psychoanalyse non-positivistische Daten brauchen - was die Konversationsanalyse dazu beisteuern kann
14.10.2022 in München
Workshop zum Vortrag Michael Buchholz, Prof. Dr. Dr.
Was geschieht bei TPS? Typische problematische Situationen im Behandlungszimmer
15.10.2022 in München
Information: Münchner Arbeitsgemeinschaft für Psychoanalyse e.V. (MAP)
Rosenheimer Str. 1, 81667 München
Tel.: 089 – 4019 202-0
E-mail: kontakt@psychoanalyse-map.de
www.psychoanalyse-map.de

mpi | 15. Kinderanalytische Konferenz
Psychoanalyse 'outside the box‘

Psychodynamische Ansätze im Kindes- und Jugendalter außerhalb des klassischen Settings
15.10.2022 in Mainz
Veranstalter: Mainzer Psychoanalytisches Institut
Anmeldung: E-Mail: info@mpi-mainz.de

Flucht, Trauma, Psychoanalyse – Hans Hopf: wie Leben gelingen kann
Symposion zum 80. Geburtstag von Dr. Hans Hopf

15.10.2022 in Fellbach
Anmeldung bis 31.08.2022: Tel.: 0711/6485220 Fax: 0711/6485240
E-Mail: info@psychoanalysestgt.de
Psychoanalytisches Institut Stuttgart e.V., Hohenzollernstraße 26
www.psychoanalysestgt.de

15. Institutstag WIPP
Bindung und Traumata und deren Bedeutung in Psychotherapie und Psychoanalyse

22.10.2022 in Würzburg
Würzburger Institut für Psychoanalyse und Psychotherapie e.V.
Anmeldung: sekretariat@psychoanalyse-wuerzburg.de

SFI | Krieg und Kriegsfolgen aus sozio- und psychoanalytischer Sicht
27.10.2022 in Frankfurt/Main
Veranstaltungsreihe zur Sozioanalyse und Psychoanalyse, organisiert in Kooperation von Sigmund-Freud-Institut/Goethe-Univ. Frankfurt/M., Hans Kilian und Lotte Köhler-Centrum Bochum und Internationale Psychoanalytische Universität Berlin
Veranstaltungsort: Sigmund-Freud-Institut, Myliusstraße 20, 60323 Frankfurt/Main, Tel.: 069 971204-148

DGIP – Jahrestagung für Individualpsychologie
Thema: „Scheiden tut weh!? – Sich verbinden und sich trennen“

27.10. – 30.10.2022 in Köln

Symposion Arbeitskreis C.G. Jung, Zürich
Psychotherapie und Gesellschaft in unruhigen Zeiten

04.11 – 05.11.2022 in Zürich
Hybridveranstaltung
Auskunft und Anmeldung
C.G. Jung-Institut Zürich, Hornweg 28, CH-8700 Küsnacht
Tel +41 (0)44 914 10 40, Fax +41 (0)44 914 10 50, E-Mail: event@junginstitut.ch

SAVE THE DATE
Online-Forschungsforum:
„Rahmenbedingungen und Ergebnisse von psychodynamischer Psychotherapieforschung mit Kindern und Jugendlichen – Zur Untersuchung der Therapiewirksamkeit am Beispiel einer naturalistischen Studie zur komplexen ADHS“
Dr. phil. Dipl.-Psych. Carola Cropp
10.11.2022
Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Zertifizierung wird beantragt.
Information und Anmeldung: sekretariat@vakjp.de

Fachtagung des BAG in Kooperation mit der D3G
Gruppe, Empathie und Körperlichkeit – braucht Entwicklung von Empathie die Körper?

11./12.11.2022 in Berlin
Anmeldung:
Deutsche Gesellschaft für Gruppenanalyse und Gruppenpsychotherapie
BAG – Geschäftsstelle
Ricarda Noack
+49 (351) 50 06 19 00
E-Mail: geschaeftsstelle@gruppenpsychotherapie-bag.de

DFP-Fachtagung 2022 "Kosmos-Kreatur-Kreativität, Begegnung mit dem Schöpferischen im Psychodrama
11.11. – 12.11.2022 in Herrenberg
Veranstalter: Deutsche Gesellschaft für Psychodrama

Öffentliche Tagung zur überregionalen Fortbildung psychoanalytische Ausbildungssupervision
Vom Hören und Wahrnehmen

11.11. – 12.11.2022 in München
Veranstalter: Akademie für Psychoanalyse und Psychotherapie München e.V. in Zusammenarbeit mit dem Institut für Psychosomatische Medizin der TUM
Anmeldung bis spätestens 17. Oktober 2022 unter:

34. Jahrestagung der MAP
Psychoanalyse und gesellschaftliche Entwicklung im Schatten der Pandemie
13.11. – 14.11.2022 in Herrsching
Referenten: Verena King, Adelheid Margarete Staufenberg, Svenja Taubner, Hans-Jürgen Wirth
Anmeldung und Information:
Münchner Arbeitsgemeinschaft für Psychoanalyse e.V. (MAP)
Rosenheimer Str. 1, 81667 München
Tel.: 089 – 4019 202-0
E-mail: tagung@psychoanalyse-map.de
www.psychoanalyse-map.de

1. Fachgruppentag KiJu-Gruppenanalyse D3G in Kooperation mit GaKiJu
Kinder- und Jugendlichen-Gruppenanalyse

Zukunft in der Weiterbildung
26.11.2022 in Münster

V. Curriculum 2023-2025
Übertragungsfokussierte Psychotherapie (TFP) nach Otto F. Kernberg

Erwachsenen-, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie
Beginn Januar 2023
Veranstaltungsort: Institut für Psychotherapie e.V. (IfP) Berlin
Veranstalter: TFP-AG Berlin am IfP Berlin

Vortrag Christine Kirchhoff, Prof. Dr. phil. Dipl.-Psych., Berlin
Das psychoanalytische Konzept der Nachträglichkeit
13.01.2023 in München
Workshop zum Vortrag Christine Kirchhoff, Prof. Dr. phil., Dipl.-Psych., Berlin
Nachträglichkeit in Bezug auf das Traumatische aus Gegenwart und Zukunft
14.01.2023 in München
Information: Münchner Arbeitsgemeinschaft für Psychoanalyse e.V. (MAP)
Rosenheimer Str. 1, 81667 München
Tel.: 089 – 4019 202-0
E-mail: kontakt@psychoanalyse-map.de
www.psychoanalyse-map.de

Vortrag Susann Heenen-Wolff, Prof. Dr. phil., Brüssel
Penisneid – das metapsychologische Stiefkind in der Psychoanalyse
27.01.2023 in München
Workshop zum Vortrag Susann Heenen-Wolff, Prof. Dr. phil., Brüssel
28.01.2023 in München
Information: Münchner Arbeitsgemeinschaft für Psychoanalyse e.V. (MAP)
Rosenheimer Str. 1, 81667 München
Tel.: 089 – 4019 202-0
E-mail: kontakt@psychoanalyse-map.de
www.psychoanalyse-map.de

27. Konferenz der VAKJP-Arbeitsgemeinschaft für wissenschaftlichen Austausch (KwA)
Thema: "Psychoanalytische Elternarbeit"

25.02.2023 in Frankfurt/Main
Referentinnen und Referenten: Marie Luise Althoff (Bielefeld), Jürgen Grieser
(Zürich), Gudrun Kallenbach (Oldenburg), Inge Seiffge-Krenke (Mainz)

2. Überregionale Tagung und Vernetzungskonferenz zur Professionsspezifschen Selbsterfahrung (PS) für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut*innen
Neue Wege in der Selbsterfahrung für Kinder- und Jugendlichentherapeut*innen

03. – 05.03.2023 in Wolfsburg-Mülheim an der Ruhr
Das Angebot richtet sich an Kandiadat:innen, die sich in der Ausbildung zur psychoanalytischen oder auch ausschließlich zur tiefenpsychologisch fundierten KJP befinden, sowie an approbierte Kolleg:innen

70. Jahrestagung der VAKJP
Gegenwarts-Momente

Psychoanalyse mit Kindern und Jugendlichen in Zeiten von Umbrüchen und Herausforderungen
27. – 30.04.2023 in Stuttgart
Die Tagung beginnt mit dem Öffentlichen Vortrag am 27.04.2023 um 20:00 Uhr
Tagungsort: Stuttgart Filderhalle

Internationaler Kongress Frühkindliches Trauma
sehen – verstehen – behandeln

03. – 06.05.2023 in Augsburg
Für TherapeutInnen, ÄrztInnen und alle, die mit Kindern zwischen 0 und 6 Jahren arbeiten.
Veranstalter: Akademie Ottenstein, Tel: +49 5286-1292, E-Mail: info@akademie-ottenstein.de



Alle Angaben ohne Gewähr.

Veranstaltungskalender der DGPT: